.So verstehen wir unser Logo. Und das beschreibt genau das, wie wir den Projekterfolg sicherstellen.

 

Jeder Projektbeteiligte kennt seine Aufgabe

Das ist logisch, sagst Du? Ist das so? Ist wirklich immer allen Beteiligten bei einer Baumaßnahme klar, wofür sie Verantwortung tragen? Oder ist es nicht vielmehr so, dass sich sehr viele Menschen für alles  und jeden interessieren, bei allen Fragen gerne gehört werden möchten, zu allem eine Antwort haben?

Wie weit kann das kollektive Miteinander gehen, ohne dass Mittelmaß als Ergebnis rauskommt? Wo kann, oder wo muss vielleicht sogar, eine Grenze gezogen werden zwischen der Gruppenintelligenz und der Fachkompetenz des Einzelnen?

 

Alle Aufgaben gehen ineinander über

Und alle Kompetenzen ergänzen sich gegenseitig.

 

Der grüne Bogen oder doch der lachende Mund?

Wir in der westlichen Welt lesen unsere Texte von links nach rechts. Deshalb ist es auch nur logisch, dass der grüne Bogen in unserem Logo „an erster Stelle“ steht.

Grün ist bei Pflege-bauen, anders und gekonnt, die Farbe für den Bauherrn mit den Pflegekräften. Er ist der erste, der sich über das Bauvorhaben seine Gedanken macht.

Sobald diese Ideen spruchreich sind, gibt es die „Kreuzung“ mit dem Architekt.

 

Architektur ist ein Prozess

Erst noch unklar, schemenhaft und unperfekt wird die Idee des Bauvorhabens währen der Planung immer präziser.

Bordeaux ist bei Pflege bauen, anders und gekonnt, die Farbe des Architekten, Projektleiters und Bauleiters. Zunächst für alles offen müssen früh die Prioritäten definiert werden. Diese sind ab diesem Zeitpunkt das unverrückbare Fundament des Projektes.

Jetzt wird der Spielraum ausgelotet und das Gebäude auf die Anforderungen hin optimiert.

 

Fachplaner unterstützen und optimieren die Funktionalität der Architektur

Zu Beginn dominieren einzelne Fachbereiche oft den Planungsprozess. Fachplaner und Sachverständige begrenzen die Möglichkeiten und gleichzeitig wird regelmäßig erst durch diese  Expertise unmöglich Scheinendes möglich.

Die Farbe der Fachplaner und Sachverständigen ist bei Pflege bauen, anders und gekonnt, türkis.

Sehr früh sind sie im Projekt beteiligt, und sorgen mit Präzision für Sicherheit

 

Behörden sorgen durch Kontrolle für Sicherheit und Klarheit

Petrolblau haben wir bei Pflege bauen, anders und gekonnt, als Farbe für die Behörden gewählt.

Das überwachende Auge ist zentral in der Mitte zwischen Architekt, Fachplanern und Handwerkern angeordnet

 

Der Erfahrungsschatz der Handwerker schafft zusätzliche Möglichkeiten

Expertise in der Produktauswahl und Flexibilität in der handwerkliche Umsetzung optimieren das Bauvorhaben noch einmal.

In Silber nimmt das Handwerk bei Pflege bauen, anders und gekonnt, auch in der Farbauswahl eine wertige Rolle ein.

 

Die Bewohner stehen im Zentrum aller Überlegungen

Gelb als Farbe der Sonne, steht bei Pflege bauen, anders und gekonnt, für Leben, das Lebendige, den Bewohner und Nutzer. Und damit schließt sich wieder der Kreis zum Bauherrn, Auftraggeber und den pflegenden Personen, die wichtigste Verbindung nach aussen und zu den anderen Projektbeteiligten

 

Deine Meinung ist uns wichtig

Wie siehst Du das? Lass uns Deine Sichtweise wissen. Wir freuen uns, wenn wir aus Deinen Erfahrungen lernen dürfen. Dein Kommentar ist für uns wertvoll!

Hier noch ein paar ergänzende Anmerkungen und Hinweise:

 

Um eine gendergerechte Sprache kümmern wir uns später

Eines wollen wir hier an dieser Stelle erwähnen, weil es für uns ein wichtiges Thema ist: Wir gendern nicht in unseren Blogbeiträgen. Warum das so ist, erfährst Du hier.

Wir werden das ändern. Vielleicht. Also auf jeden Fall dann, wenn es uns wichtig und dringend erscheint. Das ist definitiv unser Versprechen. Aktuell haben wir andere Prioritäten. Allen, die das als vertane Chance bezeichnen, stimmen wir zu und laden diese Menschen gerne ein, sich bei uns zu engagieren und sich diesem Thema anzunehmen. Die Tür steht offen für jeden und jede, der/die Verantwortung für ein Thema übernehmen möchte, das die Qualität der Zusammenarbeit der Baubeteiligten nach vorne bringt.

Schreib uns einfach eine Nachricht an info@pflege-bauen.de

Wir freuen uns auf Dich, Deine Leidenschaft und dein anders sein!

 

Nachricht schreiben

Pflege bauen – anders und gekonnt!

Wenn Du mehr erfahren möchtest über unsere Community, warum es pflege-bauen.de gibt und was wir bei Pflege-bauen so alles machen und warum, dann geht’s hier entlang